Bürgerversicherung?

Nein danke!

Wen wollen wir ansprechen?

  • Betriebsräte der Versicherungsbranche
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Versicherungsbranche
  • Angestellte im Gesundheitswesen
  • Unternehmen, die für die PKV-Unternehmen tätig sind (z. B. Call-Center, Werbeagenturen, Gebäudemanagement, Zeitarbeitsfirmen u.s.w.)
  • Verbraucher
  • Politker / Parteien
  • Gewerkschaften
  • Presse / Medien

Kurz gesagt: Alle, die sich mit der Krankenversicherung in Deutschland auseinander setzen wollen - nicht nur mit dem Contra, sondern auch mit dem Pro der Privaten Krankenversicherung.

Free live stats and visitor counter for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop